Skip to content
Published 8. Dezember 2019

Netflix würde mir auf Basis meine Energiegewohnheiten wöchentlich attraktive Erlebnis-Trailer mit neuen Produkt-Bundles schicken, die mich sogartig in eine neue Energiewelt Beamen. Apple würde mir weltweit Anbieter von innovativen Energie-Produkten und -Services in einem perfekten Ökosystem zusammenstellen, die fehlerfrei funktionieren und von anderen Kunden mit 5 Sternen bewertet wurden. Amazon würde mir meine neuen Energie-Produkte und -Services über einen durch und durch digitalen und extrem skalierbaren Vertriebs-, Auslieferungs und Service-Prozess innerhalb von 24 Stunden zur Verfügung stellen. 

Alles zusammen genommen ist der Anspruch, dem sich das von Michel Nicolai gegründete Unternehmen e-pilot stellt.  Im Podcast spreche ich mit Michel über seine frühe Prägung durch die unternehmerischen Eltern, seine beruflichen Stationen beim Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme, bei Lichtblick und zuletzt bei Trianel und wir diskutieren darüber, wie ihn diese Erfahrungen dazu gebracht haben, e-pilot zu gründen.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.